Autor: klaus

testseite

Please wait while flipbook is loading. For more related info, FAQs and issues please refer to DearFlip WordPress Flipbook Plugin Help documentation.

Creme Catalan

Zutaten für 6 Portionen a 200 ml

I Ltr. Milch

150 g Zucker

2 Dünn abgelöste Schalen von unbehandelten Zitronen

8 Eigelb

1- 2 El Speisestärke

Zubereitung

Die Milch mit 4 Esstöffel Zucker und der Zitronenschale in einen Topf geben und kurz aufkochen.
Inzwischen das Eigelb mit 2 Esslöffel Zucker und der Speisestärke in einer Schüssel verquirlen.
Nach und nach die heiße Milch unterrühren (die Zitronenschale vorher entfernen).
Die Creme zurück in den Milchtopf i füllen und bei kleiner Hitze unter ständigem Rühren etwa 5 Minuten eindicken.
Durch ein Haarsieb in eine große oder mehrere kleine Schalen streichen und auskühlen lassen.
Im Kühlschrank mindestens 1 Stunde fest werden lassen.

Unmittelbar vor dem Servieren die Creme mit dem restlichen Zucker bestreuen und einem Gasbrenner karamellisieren.

Balsamico-Schnitzel mit Caponata

Zutaten 1 Aubergine, in Würfel geschnitten 1 rote und 1 gelbe Peperoni, klein geschnitten 1 Schalotte oder Zwiebel, fein gewürfelt 1 Stange Staudensellerie, klein geschnitten 1 Peperoncino, entkernt und in feine Ringe geschnitten Olivenöl extra vergine 400 g reife Dattel-Tomaten, geviertelt 2 EL Kapern, gut 

Post ID: 2587

Titel: Brodo vegetale (Gemüsebrühe)

Ertrag: 1,50 Ltr.

Garzeit: 2 Stunden

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Kategorie: Suppe

Küche: italienisch

Zutaten

  • 2 Ltr Wasser
  • 150 g Sellerie
  • 200 g Möhren
  • 200 g Zwiebeln
  • 150 g Tomaten
  • 0,50 Tl Schwarzer Pfeffer in Körnern
  • Meersalz

Anweisungen

Zwiebeln schälen und halbieren, alle anderen Gemüse säubern. Die Möhren schälen, dann das Gemüse in grobe Stücke schneiden. Einen größeren Topf erhitzen und die Zwiebeln mit der flachen Seite goldbraun anbraten. Das andere Gemüse dazugeben und 2 Ltr. kaltes Wasser angießen. Aufkochen lassen und Pfefferkörner und Meersalz dazugeben. Alles mit geschlossenem Deckel mindestens 1 Stunde, besser 1 1/2 Stunden leise köcheln lassen. Die Brühe durch ein Sieb gießen und das Gemüse entfernen.

Notizen

Die Gemüsebrühe, die eng mit Fleisch und Fisch verwandt ist, ist eine grundlegende Zubereitung der italienischen Küche, die zu den einfachsten und vielseitigsten zählt. Tatsächlich ist es der ideale Begleiter für Risottos, samtige und nicht zuletzt die unverzichtbare neutrale Basis für das Kochen von frischen Nudeln, die zu Hause gemacht wurden, anstelle von normalem Wasser. Aber was wirklich wichtig ist, um einen guten Gemüsevorrat zu erhalten, ist die Wahl des Gemüses: streng frisch und saisonal und vor allem das, was Ihnen am besten gefällt. Daher sind alle gewünschten Anpassungen erlaubt, einschließlich der Auswahl der verschiedensten Gewürze, um sie zu parfümieren und zu etwas ganz Besonderem zu machen.

Gänseleberpastete

Titel: Gänseleberpastete Ertrag: 6 Portion Kategorie: Vorspeise Küche: französisch Quelle: Dieter Müller Zutaten 1 frische Gänsestopfleber, etwa 800 g 6 cl Muscat baumes de Venise 5 cl weißer Portwein 4 cl Cognac 1 Pr.Pökelsalz 1 TL weißer Pfeffer aus der Mühle 3 EL Salz 1